Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:infra-convert:user:functions:drwcompsimple
Benutzerhandbuch infra CONVERT 2018 > Funktionen > Zeichnungen

Zeichnungen vergleichen (Basisversion)


Mit dieser Funktion können Sie innerhalb eines Projekts eine neue Prüfplanversion (Ziel) auf Basis einer vorhandenen Prüfplanversion (Quelle) erstellen. Auf diese Weise erhalten Sie für einen neuen Zeichnungsversionsstand mit wenig Aufwand einen angepassten Prüfplan. Nur neue und veränderte Merkmale müssen neu gestempelt werden.

Inhalt

 • Arbeitsablauf
 • Anpassung


Arbeitsablauf

Schritt Aktion Ergebnis
1 Funktion aufrufen Klicken Sie im Funktionsfenster „Projektübersicht“ mit der rechten Maustaste auf das Ziel-Zeichnungsblatt, in dessen Prüfplan Sie Prüfmerkmale übertragen möchten. Klicken Sie im sich öffnenden Kontextmenü auf Zeichnungsblatt vergleichen ():
Es öffnet sich das Dialogfenster „Zeichnungsblattversionen vergleichen“. Gelistet werden die Quell-Zeichnungsblätter, mit denen ein Vergleich möglich ist:

Hinweis Ein Quell-Zeichnungsblatt muss einer anderen Prüfplanversion als der Version des Ziel-Zeichnungsblatts zugeordnet sein.
2 Quelle auswählen Wählen Sie das entsprechende Zeichnungsblatt aus und klicken Sie auf OK. Der Arbeitsbereich wird umgestaltet. Wie unter Benutzeroberfläche > Funktionsfenster > Zeichnungsvergleich beschrieben, werden das Quell- und das Ziel-Zeichnungsfenster nebeneinander angeordnet angezeigt:
3 Merkmale übertragen Klicken Sie im Funktionsfenster in der Werkzeugleiste auf die Schaltfläche Merkmale übertragen (), um automatisch alle Merkmale zu vergleichen. Alle Merkmale, auf die nicht eine der folgenden Kriterien zutreffen, werden übertragen.

Merkmale, die
- sich in einer Eigenschaft geändert haben,
- nicht mehr vorhanden sind,
- aus Textblöcken extrahiert
- als Gruppe gestempelt werden müssen oder
- manuell eingefügt wurden,
werden nicht übertragen.
4 Funktionsfenster schließen Schließen Sie die Funktion über Zeichnungsvergleich beenden () in der Werkzeugleiste.

Hinweis Sie können jederzeit wieder zurückkehren, um die getätigten Vergleiche einzusehen und weiter zu bearbeiten. Rufen Sie dazu die Funktion wie unter Schritt 1 beschrieben auf.
Es öffnet sich das Zeichnungsfenster mit dem Ziel-Zeichnungsblatt. Hier können Sie wie gewohnt weiterarbeiten.


Anpassung

Die Funktion können Sie über die folgenden Einstellungen beeinflussen:

Manuell eingefügte Merkmale

Legen sie fest, ob beim Übertragen manuell eingefügte Merkmale automatisch übertragen werden sollen. (Verfügbar ab Programmversion 1.2.1.6.)
Siehe Einstellungen > Einstellungen > Stempel > Gruppe „Übertragen manuell eingefügter Merkmale beim Zeichnungsvergleich“


Zurückblättern
Funktionen > Zeichnungen > Feldeinteilung definieren

Weiterblättern
Funktionen > Zeichnungen > Zeichnungen vergleichen (Pro-Version)

de/infra-convert/user/functions/drwcompsimple.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/11 10:01 von me