Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:infra-convert:user:cadexp:ptc_creo
Benutzerhandbuch infra CONVERT 2018 > Zeichnungsexport aus dem CAD-System > PTC

Creo 2.0 (und Pro/ENGINEER)


Diese Anleitung beschreibt den Export von Zeichnungsdateien im DWG-, DXF- und IGES-Format (→Zeichnungsdatenformat) aus dem CAD-System Creo 2.0 heraus. Mit den empfohlenen Einstellungen stellen Sie sicher, dass die Zeichnungsdatei von infra CONVERT 2018 bestmöglich gelesen werden kann.

Diese Anleitung kann analog auf folgende und ggf. weitere Programmversionen angewendet werden:

  • Pro/ENGINEER Wildfire 5.0
  • Creo Elements/Pro
  • Creo 1.0

Inhalt

 • DWG-Export
 • DXF-Export
 • IGES-Export
 • PDF-Export


DWG-Export

Schritt Aktion/Ergebnis
1 Exportmenü öffnen Klicken Sie unter Datei > Speichern als auf Exportieren.

Es öffnet sich das Menüband Export-Setup.
2 Menü Export­ein­stel­lun­gen öffnen Wählen Sie DWG aus und klicken Sie auf Einstellungen.

Es öffnet sich das Menü Exportumgebung für DWG.
3 Exportein­stel­lun­gen anpassen Wählen Sie auf den Registerkarten Elemente, Blätter und Verschiedenes die folgenden Einstellungen aus. Notwendige Einstellungen sind mit einem Pfeil markiert.

Bestätigen Sie die Einstellungen mit OK.
4 Zeichnungsblatt exportieren Klicken Sie auf Exportieren.

Führen Sie den Speichervorgang wie gewohnt im sich öffnenden Dateimanager zu Ende.

Hinweis Sie müssen Schritt 4 für jedes Zeichnungsblatt einzeln durchführen.


DXF-Export

Schritt Aktion/Ergebnis
1 Exportmenü öffnen Klicken Sie unter Datei > Speichern als auf Exportieren.

Es öffnet sich das Menüband Export-Setup.
2 Menü Export­ein­stel­lun­gen öffnen Wählen Sie DXF aus und klicken Sie auf Einstellungen.

Es öffnet sich das Menü Exportumgebung für DXF.
3 Exporteinstellungen anpassen Wählen Sie auf den Registerkarten Elemente, Blätter und Verschiedenes die folgenden Einstellungen aus. Notwendige Einstellungen sind mit einem Pfeil markiert.

Bestätigen Sie die Einstellungen mit OK.
4 Zeichnungsblatt exportieren Klicken Sie auf Exportieren.

Führen Sie den Speichervorgang wie gewohnt im sich öffnenden Dateimanager zu Ende.

Hinweis Sie müssen Schritt 4 für jedes Zeichnungsblatt einzeln durchführen.


IGES-Export

Schritt Aktion/Ergebnis
1 Exportmenü öffnen Klicken Sie unter Datei > Speichern als auf Exportieren.

Es öffnet sich das Menüband Export-Setup.
2 Menü Export­ein­stel­lun­gen öffnen Wählen Sie IGES aus und klicken Sie auf Einstellungen.

Es öffnet sich das Menü Exportumgebung für IGES.
3 Exporteinstellungen anpassen Wählen Sie auf den Registerkarten Elemente, Blätter und Verschiedenes die folgenden Einstellungen aus. Notwendige Einstellungen sind mit einem Pfeil markiert.

Bestätigen Sie die Einstellungen mit OK.
4 Zeichnungsblatt exportieren Klicken Sie auf Exportieren.

Führen Sie den Speichervorgang wie gewohnt im sich öffnenden Dateimanager zu Ende.

Hinweis Sie müssen Schritt 4 für jedes Zeichnungsblatt einzeln durchführen.


PDF-Export

Schritt Aktion/Ergebnis
1 Exportmenü öffnen Klicken Sie unter Datei > Speichern als auf Exportieren.

Es öffnet sich das Menüband „Export-Setup“.
2 Menü „Export­ein­stel­lun­gen“ öffnen Wählen Sie PDF aus und klicken Sie auf Einstellungen.

Es öffnet sich das Menü „PDF Exporteinstellungen“.
3 Exporteinstellungen anpassen Wählen Sie auf den Registerkarten „Allgemein“ und „Inhalt“ die folgenden Einstellungen aus. Notwendige Einstellungen sind mit einem Pfeil markiert.



Bestätigen Sie die Einstellungen mit OK.
4 Zeichnungsblatt exportieren Klicken Sie auf Exportieren und führen Sie den Speichervorgang wie gewohnt im sich öffnenden Dateimanager zu Ende.

Zurückblättern
Zeichnungsexport aus dem CAD-System > Dassault Systèmes > Solid Works 2017

Weiterblättern
Zeichnungsexport aus dem CAD-System > Siemens PLM > NX 6

de/infra-convert/user/cadexp/ptc_creo.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/04 11:08 von me