Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:infra-convert:user:cadexp:autocad_2019
Benutzerhandbuch infra CONVERT > Zeichnungsexport aus dem CAD-System > Autodesk

AutoCAD (ab Version 2019)


Beschrieben werden Exporteinstellungen für das CAD-System »AutoCAD« ab Version 2019. Mit den empfohlenen Einstellungen stellen Sie sicher, dass die Zeichnungsdatei von infra CONVERT bestmöglich gelesen werden kann. Der Export im IGES-Format wird von »AutoCAD 2019« nicht unterstützt.

Grundsätzlich ist zu beachten, dass Schriftarten bei der Weiterverarbeitung von Zeichnungsdateien in einem Austauschformat, wie DXF oder DWG, auf dem jeweiligen PC installiert sein müssen.
SieheUmgang mit fehlenden Schriftarten

Sollte ein Exportergebnis trotz der Konfigurationsempfehlungen nicht zufriedenstellend sein, unterstützen wir Sie gerne direkt.


Inhalt

 • DWG-Export
 • DXF-Export


DWG-Export

Empfohlene Konfigurationen:

DWG-Exportoptionen Datei > Speichern unter > AutoCAD 2013/LT2013-Zeichnung (*.dwg) (Dateityp) > Extras > DWG-Optionen
└ Proxy-Bilder benutzerdefinierten Objekten speichern: Ja
└ Indextyp: Keiner
└ Alle Zeichnungen Speichern als: AutoCAD 2013/LT2013-Zeichnung (*.dwg)

Version 2019:


DXF-Export

Empfohlene Konfigurationen:

DXF-Exportoptionen Datei > Speichern unter > AutoCAD 2013/LT2013-Zeichnung (*.dxf) (Dateityp) > Extras > DXF-Optionen
└ Format: ASCII
└ Objekt wählen: Nein
└ Anzahl Dezimalstellen (0 bis 16): 16

Version 2019:

Zurückblättern
Einstellungen > Projekteinstellungen > Stempelvorlagen

Weiterblättern
Zeichnungsexport aus dem CAD-System > Autodesk > AutoCAD (ab Version 2021)

de/infra-convert/user/cadexp/autocad_2019.txt · Zuletzt geändert: 2021/10/28 16:26 von me