Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:infra-convert:user:functions:addstampview
Benutzerhandbuch infra CONVERT 2019 > Funktionen > Merkmale

Stempelansicht zuweisen


Stempelgrafiken werden mit einer allgemein festgelegten Größe ausgegeben, siehe Abschnitt Anpassung. Dieser Ausschnitt kann für jedes Merkmal individuell angepasst werden.

Inhalt

 • Arbeitsablauf
 • Anpassung


Arbeitsablauf

Schritt Aktion Ergebnis
1 Ansicht einstellen Stellen Sie den im Zeichnungsfenster gezeigten Ausschnitt für das betreffende Merkmal so ein, wie er als Stempelgrafik ausgegeben werden soll. Der gezeigte Zeichnungsausschnitt entspricht der Stempelgrafik.
2 Funktion aufrufen Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Stempel oder den Eintrag in der Merkmalübersicht und im sich öffnenden Kontextmenü auf Aktuelle Ansicht zuweisen.

Hinweis Sie können auch mehreren Merkmalen sofort die gleiche Ansicht zuweisen. Wählen Sie dazu die betreffenden Merkmale mit STRG + Linksklick oder UMSCHALT + Linksklick aus und öffnen Sie dann das Kontextmenü.
Die Stempelgrafik ist individuell für dieses Merkmal festgelegt.
[3] [Optional]
Ansicht zurücksetzen
Wenn Sie einen manuell festgelegten Ausschnitt wieder auf die Standardgröße zurücksetzen wollen, klicken Sie im Kontextmenü auf Ansicht zurücksetzen.

Hinweis Analog zu dem Hinweis in Schritt 2 können die Ansichten auch für mehrere Merkmale gleichzeitig zurückgesetzt werden.
Die Stempelgrafik wird wieder mit der Standardansicht ausgegeben.


Anpassung

Diese Funktion können Sie über die folgenden Einstellungen beeinflussen:

Standardgröße ändern

Ändern Sie die Standardgröße für den gezeigten Ausschnitt in Stempelgrafiken.
Siehe Einstellungen > Einstellungen > Export > Gruppe „Grafikformat Stempel“


Zurückblättern
Funktionen > Merkmale > Textblock zerlegen

Weiterblättern
Funktionen > Export > Individuelles Bezugssystem

de/infra-convert/user/functions/addstampview.txt · Zuletzt geändert: 2018/10/29 13:38 von me