Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:infra-convert:user:functions:labeling
Benutzerhandbuch infra CONVERT 2019 > Funktionen > Merkmale

Kennzeichnen


Eine →Kennzeichnung wird einem Merkmal als Eigenschaft zugewiesen (Abhängig von der Einstellung, siehe Anpassung, können auch mehrere Kennzeichnungen zugewiesen werden). Die Eigenschaft kann auf drei Arten bearbeitet werden.

Möglichkeit 1

Sie verwenden das Kennzeichnen-Werkzeug () in der Werkzeugleiste.
Kennzeichnungen können mit dem Werkzeug nicht entfernt werden.

Möglichkeit 2

Sie arbeiten mit dem Kontextmenü, welches sich beim Klick auf ein oder mehrere Merkmale öffnet.

Möglichkeit 3

Sie arbeiten mit dem Eigenschaftsfeld „Kennzeichnung“ im Fenster „Merkmaleigenschaften“.

Inhalt

 • Arbeitsablauf
 • Anpassung


Arbeitsablauf

Schritt Aktion Ergebnis
Möglichkeit 1: Kennzeichnen-Werkzeug
1 Kennzeichnen-Werkzeug aktivieren Klicken Sie in der Werkzeugleiste auf die Schaltfläche Kennzeichnen-Werkzeug (). Wenn Sie den Mauszeiger nun in das Zeichnungsfenster bewegen, wird dieser als „Label“ () dargestellt.

Zudem wird unten links im Zeichnungsfenster die Eingabemaske „Merkmalkennzeichnung bearbeiten“ angezeigt:
2 Kennzeichnung auswählen Wählen Sie aus dem Dropdownmenü in der Eingabemaske „Merkmalkennzeichnung bearbeiten“ eine Kennzeichnung aus. Die Kennzeichnung ist nun vorgewählt.
3 Kennzeichnung zuweisen Klicken Sie nun im Zeichnungsfenster die Stempel der Merkmale einzeln an (linke Maustaste), welchen Sie die Kennzeichnung zuweisen möchten.

Alternative Vorgehensweise Ziehen Sie einen Selektionsrahmen auf, wenn Sie mehrere Merkmale kennzeichnen möchten.

Hinweis Sie können einem Merkmal mehrere Kennzeichnungen zuweisen, wenn diese Option in den Einstellungen freigeschaltet wurde.
Die Stempelsymbole gekennzeichneter Merkmale werden in der Farbe dargestellt, welche der Kennzeichnung zugeordnet ist (siehe Anpassung). Im folgenden Beispiel die Merkmale 1 bis 5:
Möglichkeit 2: Kontextmenü
1 Zu bearbeitende Merkmale auswählen Wählen Sie mit dem Auswahl-Werkzeug () die zu kennzeichnenden Merkmale, entweder im Zeichnungsfenster oder der Merkmalübersicht, aus und klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf eines der ausgewählten Merkmale. Es öffnet sich ein Kontextmenü mit einem Eintrag Kennzeichnung bearbeiten.
2 Kennzeichnung bearbeiten Wählen Sie im Kontextmenü unter dem Punkt Kennzeichnung bearbeiten die gewünschte Kennzeichnung oder die gewünschten Kennzeichnungen an oder ab. Die Stempelsymbole gekennzeichneter Merkmale werden in der Farbe dargestellt, welche der Kennzeichnung zugeordnet ist (siehe Anpassung). Im folgenden Beispiel die Merkmale 1 bis 5:
Möglichkeit 3: Merkmaleigenschaften
1 Zu bearbeitende Merkmale auswählen Wählen Sie mit dem Auswahl-Werkzeug () die zu kennzeichnenden Merkmale, entweder im Zeichnungsfenster oder der Merkmalübersicht, aus. Im Fenster „Merkmaleigenschaften“ wird das Eigenschaftsfeld „Kennzeichnung“ angezeigt.
2 Kennzeichnung bearbeiten Wählen Sie im Listenfeld „Kennzeichnung“ die gewünschte Kennzeichnung oder die gewünschten Kennzeichnungen an oder ab. Die Stempelsymbole gekennzeichneter Merkmale werden in der Farbe dargestellt, welche der Kennzeichnung zugeordnet ist (siehe Anpassung). Im folgenden Beispiel die Merkmale 1 bis 5:


Anpassung

Die Funktion können Sie über die folgenden Einstellungen beeinflussen:

Kennzeichnungliste bearbeiten

Erstellen, löschen oder editieren Sie die im Projekt verfügbaren Kennzeichnungen.
Siehe Einstellungen > Projekteinstellungen > Kennzeichnungen

Mehrere Kennzeichnungen pro Merkmal erlauben

Festlegen, dass einem Merkmale mehrere Kennzeichnungen zugewiesen werden kann.
Siehe Einstellungen > Einstellungen > Merkmale > Gruppe „Allgemeine Merkmaleinstellungen“


Zurückblättern
Funktionen > Merkmale > Stempel neu positionieren und ausrichten

Weiterblättern
Funktionen > Merkmale > Nummerierung ändern

de/infra-convert/user/functions/labeling.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/07 16:09 von me